Sie befinden sich hier: Startseite
Freitag, 01.07.2016

Ateliers in der Alten Spinnerei Wannweil

11 Künstlerinnen und Künstler arbeiten in den Bereichen Malerei, Grafik, Druck, Fotografie, Plastik, Installation und Performance in Räumen der ehemaligen Spinnerei und Weberei Wannweil zwischen Reutlingen und Tübingen.

Elf Künstlerinnen und Künstler beleben heute die Räumlichkeiten der ehemaligen Spinnweberei. Die alten Fabrikgemäuer, malerisch gelegen an der Echaz, befinden sich am Ortsrand von Wannweil zwischen Tübingen und Reutlingen.

In den Ateliers wird gearbeitet in den Bereichen: Malerei, Grafik, Druck, Metallarbeit, Fotografie, Plastik, Objekt, Installation, Papierherstellung, Buchdruck und Performance.

Die Industrieanlage der Gründerzeit wurde 1868 erbaut. Bis zur Schließung 1987 war die "Alte Spinnerei" der größte Arbeitgeber am Ort. 1990 zogen hier die ersten Künstler ein. Seit 1995  sind mindestens ein mal jährlich die Tore zu den Ateliers geöffnet.

Interessierte können Ateliers auch nach vorheriger Absprache besuchen. Möglichkeit zur Kontaktaufnahme finden Sie in der Rubrik "Künstler".

"Nachtschicht" am 22./23.4.2016